14.Januar 2019

 

...Schulwoche eins geschafft, wenn auch ganz schön müde und kaputt, aber ich habe es gut geschafft. Mein Wochenende war ganz schön...unsere Jungs haben wir nach Berlin geschickt und ich war mit Mama im Gebirge...Geburtstags Party!

 

Ach es war schön und ich war gut drauf und viel unterwegs. Papa und Ben hatten auch ein mega Wochenende, Sie haben fleißig die Deutschen Handballer angefeuert und kräftig gejubbelt …! Gestern haben wir Mädels erst mal ausgeschlafen und gefaulenzt, na bei dem Wetter kann und will man auch nix anderes machen...Am Nachmittag waren wir dann wieder vereint...die Jungs traurig das die tolle Zeit, mit mega Stimmung vorbei ist, aber auch glücklich wieder zuhause zu sein....Ben hat lange gebraucht um Ruhe zu finden...!

Nun bin ich wieder in der Schule und bin gespannt was heute so los ist...

 

Ich wünsche Euch allen eine tolle Woche und nicht vergessen heute Abend Handball WM...Daumen drücken für unsere Jungs....

 

 

8.Januar 2019

 

…der Alltag hat mich wieder und das ist gut so. Das Weihnachtsfest und auch der Jahreswechsel waren toll, aber gestern habe ich mich auch ganz sehr auf meine Schulfreunde gefreut. Der ertse Schultag war Klasse, ich habe erzählt was bei uns in den Ferien so los war und habe den anderen Kids zu gehört. Danach ging es für mich zur Schwimmtherapie – hach das war super, ich konnte mich mal wieder so richtig austoben...!

 

Meine letzte Woche war sehr ruhig, wir haben uns viel ausgruht, kleine Spaziergänge gemacht, Märchen gelesen und gekuschelt – naja das Wetter war ja nicht so dolle! Am Sonntag dann haben wir einen Ausflug zur Bobbahn nach Altenberg gemacht – dort fand der 4er Bob Weltcup statt. Warm eingepackt ging es gleich nachdem Frühstück los – das Wetter so lalala, aber es war ne tolle Stimmung, wir haben paar Bekannte getroffen und jede Menge Spaß gehabt. Am Ende hat der Beste gewonnen – puh sind die Jungs flott unterwegs, da hat man echt Probleme beim zuscchauen...schwupps da waren Sie wieder weg...!

Leider gab es auf den Heimweg noch einen kleinen Unfall bei Ben – Ben ist auf einer Eisplatte ausgerutscht und ganz blöd aud Brille und Kopf gefallen...3kleine Platzwunden an der Augenbraue, aber das wird schon!

 

So nun freue ich mich auf die restliche Woche und ein ruhiges Mama Wochenende- für unsere Jungs geht es am Samstag zur Handball WM nach Berlin. Ben hippelt schon ganz schön rum...

 

 

1.Januar 2019

 

...na alle gut rüber gerutscht? Wir sind heute ganz sportlich ins neue Jahr gestartet, ich durfte das 1.mal am Heidenauer Neujahrslauf teilnehmen und ich muss sagen - es war total Klasse!!!

 

Weihnachten haben wir gut überstanden, es gab wieder ganz viel lecker Essen, Klasse Geschenke und liebe Menschen um mich rum - Zeit mit der Familie ist was tolles!!! 

Ja, da gab es noch so weißes Zeugs...ja genau Schnee, ich hab Schnee gesehen, angefasst uns Spaß gehabt...Die Tage zwischen Weihnachten und dem Jahreswechsel waren ganz entspannt - ausschlafen, in Ruhe Essen, Spazieren gehen, faulenzen und Spaß haben...!

 

Ach ja es gab ja dann noch ein Zeitungsbericht in dem mein JAhr mehr oder weniger zusammen gefasst wurde...ein schöner Artikel und Danke für all die positive Resonanz. https://www.saechsische.de/neles-jahr-5016201.html

 

Gestern nun war mal wieder ein Jahr zu ende. Wir haben uns einen gemütlichen Tag gemacht...Spazieren, Raclette und ganz viel Kuschelzeit...die Zeit bis Mitternacht hab ich in meinen Bett verbracht, Mama und Papa haben gehofft, das ich in tiefe Träume falle, aber ...HIHIHI, ich fand die Knallerei draußen toll...Mitternacht durfte ich mir die vielen bunten Farben anschauen und das feuerwerk genießen...danach war aber Schluß...!

 

Heute ging es Frisch und noch bissel Müde mit einem Läufchen los...

 

Nochmals lieben Dank für eure tolle Unterstützung in 2018, ich freue mich wenn Ihr mich auch in 2019 auf meinen steinigen Weg bekleidet, in der Hoffnung das er nicht allzu Felsig wird...